The world of country
  The Bellamy Brothers
 
"

The Bellamy Brothers


Die Bellamy Brothers sind ein US-amerikanisches Country-Musik-Duo, bestehend aus den Brüdern Howard Bellamy (* 2. Februar 1946 in Darby, Florida) und David Bellamy (* 16. September 1950 in Darby, Florida). 

David und Howard verbrachten ihre Kindheit in Florida auf der Farm ihrer Eltern. Bereits früh nahmen sie musikalische Impulse aus zahlreichen Stilrichtungen auf. Sie erlernten verschiedene Instrumente und sammelten in mehreren Bands Erfahrungen. 1968 gründeten sie die Pop-Gruppe Jericho, die drei Jahre Bestand hatte. Die Brüder konzentrierten sich anschließend zunächst auf das Schreiben von Songs. 1973 nahm Jim Stafford den von David geschriebenen Titel Spiders And Snakes auf. Die Single verkaufte sich mehr als drei Millionen mal und verschaffte ihnen ein solides finanzielles Polster.

Karriere

Nach diesem ersten Erfolg zogen die Bellamy Brothers nach Los Angeles, wo sie zunächst als Session-Musiker arbeiteten. 1975 erhielten sie vom Curb-Label einen Schallplattenvertrag. Ihre erste Single war ein Misserfolg. Dann erfuhren sie über den befreundeten Drummer der Begleitband Neil Diamonds von einem Song, den ein Roady der Band geschrieben hatte: Let Your Love Flow. Das Duo spielte damit 1976 eine Single ein und erzielte einen Blockbuster-Hit, der weltweit Spitzenpositionen in den Pop-Hitparaden erreichte (in Deutschland wurde außerdem die Version von Jürgen Drews Ein Bett im Kornfeld zum Hit). Ein anschließend produziertes Album gleichen Namens verkaufte sich ebenfalls hervorragend.

Die Country-Szene war von der eingängigen, mit viel Hall unterlegten Musik der Bellamy Brothers zunächst wenig angetan. Let Your Love Flow erreichte nur Platz 30 der Country-Charts. Nach einem längeren Aufenthalt in Europa wurde Ende der siebziger Jahre ein leichter Stilwechsel in Richtung klassischer Country-Musik eingeleitet. Konsequenterweise erreichte 1979 die Single If I Said You Have A Beautiful Body Would You Hold It Against Me Platz 1 der Country-Charts. Es folgten weitere Top-Ten-Platzierungen. 1980 gelangen mit Sugar Daddy und Dancin' Cowboys erneut zwei Nummer-1-Hits.

Ihre Erfolgssträhne hielt bis Ende der achtziger Jahre an. 1991 gründeten die Brüder ihr eigenes Label. Die Verkaufszahlen gingen deutlich zurück, aber die Bellamy Brothers blieben im Geschäft.



Artikel Bellamy Brothers. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. November 2007, 12:30 UTC. URL:
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bellamy_Brothers&oldid=38669198 (Abgerufen: 4. März 2008, 21:06 UTC)

 
  Heute waren schon 1 Besucher (48 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=