The world of country
  Cripple Creek Band Biographie
 
"

Cripple Creek Band


CCB hat sich zu einer Größe entwickelt, die aus der europäischen Countrymusik-Szene nicht mehr wegzudenken ist.
Der musikalische Erfolg und die Preise, die diese Band seit 1991 errungen hat, ist das Ergebnis harter Arbeit, der Liebe zur Musik und des Glaubens an sich selbst. Sie waren die Pioniere der neuen, so genannten New Country Msuic in Deutschland und hatten in den späten 90ger Jahren eine Vorreiterrolle für viele Musiker und Sänger.

Highlights:

Ab 1991 hatte CCB zahlreiche Auftritte bei internationalen europäischen Festivals.
Bei einem Auftritt in der legendären "Grand Ole Opry"-Halle in Nashville/Tennessee im Jahre 1996 erreichte die CCB durch die Live-Übertragung des Radiosenders WSM Nashville ca 20 Millionen Zuhörer. Erwähnenswert ist auch, dass CCB bis zum heutigen Tage die einzige deutshe Band ist, die die Ehre hatte in den heiligen Hallen der Countrymusic in den USA zu spielen.

Im Jahre 1995 gab es insgesamt 12 Nominierungen für die Band bei den "Country Circle Awards" in Deutschland.

1996 dann ein Auftritt im berühmten "Wild Horses Saloon" in Nashville/Tennessee. Dort wurde auch das live-Album "Live in Nashville" von Dean Sams produziert.  Dean Sams ist bekannt durch die Band "Lonestar", die mit Ihrem Hitsong "Amazed" auch in Deutschland wochenlang Platz 1 in den Popcharts belegte.

Sommer 1996 Aufzeichnung und Ausstrahlung einer Dokumentation über die USA Reise der Band durch den Byrischen Rundfunk.

In den folgenden Jahren gab es zahlreiche Nominierungen und Auszeichnungen. Zu den Auszeichnungen gehören u.a. der "Airplay King Award" in Nashville/Tennessee als "International Band of the year", der 1. Platz beim "Truck Grand Prix" am Nürburgring, sowie "European Newcomer No. 1" und "Best New Country Band in Germany".

1999 mehrwöchige Konzerttourneen durch die USA (Spielcasinos in Arizona und bei Las Vegas).

Unter vielen anderen hervorragenden Künstlern tourte CCB in den letzten Jahren mit Trisha Yearwood, Victoria Shaw, Bellamy Brothers, Ricky Skaggs, Bill Monroe und Mark Chesnutt.

Dabei wurden noch 8 Alben produziert:
- 1994 "Judgement Day"
- 1996 "Heartland"
- 1996 "Live in Nashville"
- 1999 "Field Of Dreams"
- 2000 "Captured Live"
- 2001 "Wood & Steel"
- 2002 "My Way"
- 2003 "Smooth & Easy" (Single)
- 2005 "Forbidden Love"

Die letzten 3 Studioalben wurden von Bernie Staub produziert. Er lebt in der Schweiz und arbeitet mit Künstlern wie The Backstreet Boys, Tina Turner, Uwe Ochsenknecht, Jane Commerford u.v.a. zusammen.
Das aktuelle Album "Live 4 You" wurde 2007 von der Band produziert und ist somit die Nr. 8 auf der Albenliste.

Diese Fakten sprechen für sich. CCB ist einer der besten, erfolgreichsten und bekanntesten NEW COUNTRY ACTS im europäischen Raum. Man könnte noch viele Beispiele nennen, die diese Band als herausragend auszeichnet. Aber die beste Referenz ist wohl ihre Musik und ihr Können. 

    
Erhard(Eric)    Michael (Mike) Bernd (Bernie)   Helmut (Mr Jones)
Hügel:          Gerst:         Paptistella:     Limbeck:
Vocals,         Vocals,        Drums,           Vocals,
Leadguitar,     Bass Guitar,   Percussion       Mandolin,
Acoustic Guitar Irish Flute    Mandolin         Violin,
                                                Acoustic Guitar,
                                                Bluesharp 

                                                   

 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (60 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=