The world of country
  Brad Paisley
 
"

Brad Paisley



Brad Douglas Paisley (* 28. Oktober 1972 in Glen Dale, West Virginia) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger und Gitarrist.

Biografie

Brad Paisley gibt an, dass seine Liebe zur Countrymusik von seinem Großvater mütterlicherseits geweckt wurde, als dieser ihm im Alter von acht Jahren seine erste Gitarre schenkte und das Gitarrenpiel beibrachte. Mit zwölf Jahren schrieb Paisley sein erstes Lied und mit dreizehn war er Opening Act für Ricky Skaggs und George Jones.

1999 erschien sein erstes Album Who Needs Pictures. Mit seinen Veröffentlichungen konnte er bisher zehn Nummer-Eins-Platzierungen in den US-Country-Charts erreichen. Mit 15 Songs schaffte er es bislang in die US-Pop-Charts, viermal davon unter die Top 30. Für den Disney/Pixar Animationsfilm Cars schrieb und sang er den Soundtracksong Behind the Clouds

Paisley ist seit 2003 mit der Schauspielerin Kimberly Williams verheiratet, mit der er seit dem 22. Februar 2007 einen Sohn hat.

Brad Paisley spielt auf Fender Telecaster. 2008 wurde Paisley mit einem Grammy für Best Country Instrumental Performance ("Throttleneck") ausgezeichnet.

Diskografie

Alben

Jahr Titel Chartposition Auszeichnung
US Country US CAN Country CAN US CAN
1999 Who Needs Pictures 13 22 13   Platin Gold
2001 Part II 3 31     Platin Gold
2003 Mud on the Tires 1 8     2× Multi-Platin  
2005 Time Well Wasted 1 2 1   2× Multi-Platin Gold
2006 Brad Paisley Christmas 8 47     Gold  
2007 5th Gear 1 3 1 5 Gold  

Singles

Jahr Titel Chartposition RIAA Album
US Country US Hot 100 US Pop 100 US Digital CAN Hot 100 CAN Country
1999 "Who Needs Pictures" 12 65       13   Who Needs Pictures
"He Didn't Have to Be" 1 25       6  
2000 "Me Neither" 18 85       21  
"We Danced" 1 29          
2001 "Two People Fell in Love" 4 51           Part II
"Wrapped Around" 2 35          
2002 "I'm Gonna Miss Her (The Fishin' Song)" 1 29          
"I Wish You'd Stay" 7 57          
2003 "Celebrity" 3 31           Mud on the Tires
2004 "Little Moments" 2 35          
"Whiskey Lullaby" (mit Alison Krauss) 3 41       6 Gold
"Mud on the Tires" 1 30       1 Gold
2005 "Alcohol" 4 28 42 23   6 Gold Time Well Wasted
"When I Get Where I'm Going" (mit Dolly Parton) 1 39 72 67   2 Gold
2006 "The World" 1 45 81     1  
"She's Everything" 1 35 47 28   1 Gold
2007 "Ticks" 1 40 48 34 33 1   5th Gear
"Online" 1 39 89   50 1  
"Letter to Me" 1 40 81   51 1  
2008 "I'm Still a Guy" 13 67     86 17



Artikel Brad Paisley. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. April 2008, 17:55 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Brad_Paisley&oldid=44637469 (Abgerufen: 15. April 2008, 19:25 UTC)
 
  Heute waren schon 1 Besucher (19 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=